Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

SAMFORCITY Internetplattform SAMFORCITY – Das Sportlernetzwerk

1 Glossar

2 Vorbemerkungen

3 Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

3.1 Grundsätzliches

3.2 Nutzung unserer Dienste

3.3 Partnerunternehmen

3.4 Datenschutz

3.5 Inhalte und Urheberrechte

3.6 Softwarenutzungsrechte

3.7 Änderungen und Beendigungen unserer Dienste

3.8 Gewährleistung und Haftungsausschluss

3.9 Haftung für unsere Dienste

3.9.1 Allgemein

3.9.2 Nutzung in Unternehmen

3.9.3 Haftung für Links

3.10 Salvatorische Klausel

3.11 Nebenabreden

3.12 Steuern und Abgaben

3.13 Anpassung der Nutzungsbedingungen und Gerichtsstand

3.14 Zahlungsvereinbarungen

3.15 Widerrufsbelehrung

3.16 Vertragsabschluss

3.17 Mitgliedschaft

3.18 Teilnahme an Sponsorenveranstaltungen

3.19 Sonderkonditionen von Mitgliedern bei Partnerunternehmen

3.20 Erwerb von Eintrittskarten

3.21 Samforcity Vermarktungsportal

4 Datenschutzerklärung

4.1 Schutz personenbezogener Daten

4.2 Personenbezogene Daten

4.3 Zweckbestimmung und Verwendung personenbezogener Daten

4.4 Cookies 

4.5 Sicherheitsmaßnahmen

4.6 Externe Links

4.7 Widerspruchsrecht

4.8 Geschlechtsneutralität

4.9 Datenschutzbestimmungen von wichtigen Partnern

4.10 Auskunftsrecht

Anhang

1 Glossar

Samforcity

Samforcity steht für die Internetplattform samforcity-magdeburg.com im Eigentum von der Marius Adrian Sowislo, Röntgenstraße 13, 39108 Magdeburg.

Geschäftsnutzer und Partnerunternehmen

Geschäftsnutzer und Partnerunternehmen (nachfolgend Geschäftsnutzer genannt) sind unabhängig der Gesellschaftsform Unternehmen, Vereine, Private, öffentliche Institutionen oder jede andere Organisation sowie private Personen die Samforcity kommerziell nutzen. Diese schließen einen Vertrag mit Samforcity über die Nutzung der Plattform. Es erfolgt nur eine Bereitstellung der Plattform. Zahlungsmodalitäten erfolgen zwischen dem dargestellten Geschäftsnutzer und dem Endnutzer. Samforcity stellt dem Geschäftsnutzer monatlich eine Rechnung zur Provisionsabrechnung für die Nutzung des online-Shops.

Endnutzer

Endnutzer sind in der Regel Konsumenten, die Samforcity nutzen um abgebildete Informationen von Geschäftsnutzern kostenpflichtig zu beziehen.

Mitglieder

Mitglieder sind Sportler, Vereine und Partnerunternehmen, die eine Mitgliedschaft per gesondertem Vertrag bei Samforcity haben.

 

Sie können die Dienste und Plattformen von Samforcity nutzen um Sponsoren zu werben, sich selbst zu präsentieren und/oder Produkte zum Kauf anzubieten.

 

2 Vorbemerkungen

Samforcity betreibt ein Netzwerk aus Leistungssportlern und regionalen Unternehmen. Es bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, die von Partnerunternehmen angebotenen Waren zu vergünstigten Preisen zu erwerben, Dienstleistungen zu vergünstigten Konditionen in Anspruch zu nehmen und Eintrittskarten zu Sportveranstaltungen zu erwerben. Darüber hinaus tritt Samforcity als Vermittler und Berater von Produkten und Dienstleistungen auf. Samforcity stellt des Weiteren einen Internetmarktplatz für den gewerblichen Kauf und Verkauf von Produkten zur Verfügung. Durch die Verbindung in dem vorgenannten Netzwerk ergeben sich für die von Samforcity betreuten Mitglieder günstige Einkaufsmöglichkeiten bei den Partnerunternehmen, insbesondere bei Händlern, Versandhändlern und Internetshops. Die Mitglieder können diese

Leistungen nach Maßgabe der nachfolgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen nutzen.

3 Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

 

3.1 Grundsätzliches

Samforcity wird von Marius Adrian Sowislo zur Verfügung gestellt und betrieben. Samforcity tritt hauptsächlich als Berater und Vermittler von Produkten und Dienstleistungen zwischen Mitgliedern auf. Zusätzlich können Endnutzer kostenpflichtig Produkte von Geschäftsnutzern erwerben. Geschäftsnutzer können Samforcity zur Präsentation Ihrer angebotenen Produkte für Endnutzer im Rahmen der vereinbarten Verträge anbieten. Diese sind gegenüber Samforcity selbständige Unternehmer. Samforcity erlaubt Drittanbietern, ihre Produkte auf der Webseite zu listen und zu verkaufen. Angebot und Inhalt der bereitgestellten Produkte bestimmt der Geschäftsnutzer und ist Gegenstand des Vertrages, den der Endnutzer im Falle eines Kaufes mit dem Geschäftsnutzer abschließt. Somit wird der Vertrag, der bei Verkaufsabschluss dieser Drittanbieter-Artikel zustande kommt, ausschließlich zwischen dem Käufer und dem Verkäufer geschlossen. Samforcity ist nicht Vertragspartner und übernimmt daher keine Verantwortung für jenen Vertrag. Samforcity ist auch nicht der Vertreter des Verkäufers. Der Verkäufer ist verantwortlich für den Verkauf der Produkte, jegliche Reklamation von Seiten des Käufers und alle anderen Angelegenheiten, die durch den Vertrag zwischen Käufer und Verkäufer entstehen. Samforcity übernimmt keinerlei Haftung bei evtl. eingetretenen Verlusten infolge der Verwertung der bezogenen Informationen.

 

Die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen. Wir bieten verschiedene Services an, daher gelten unter Umständen zusätzliche Bedingungen oder Voraussetzungen. Zusätzliche Bedingungen werden mit dem entsprechenden Service zur Verfügung gestellt und werden Teil des Nutzungsverhältnisses mit uns, sobald Sie diesen Service nutzen.

 

Für Geschäftsnutzer sind Services im Rahmen von Paketen teilweise kostenpflichtig und werden mit einem zusätzlichen Vertrag gesondert vereinbart. Diese können die Services im Rahmen dieser Nutzungsvereinbarung nutzen, sofern nicht zusätzliche Vereinbarungen getroffen wurden.

 

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie Samforcity Services nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

3.2 Nutzung unserer Dienste

Sie sind zur Einhaltung der Richtlinien verpflichtet, die für unsere Services gelten. Verwenden Sie unsere Dienste nicht in missbräuchlicher Art und Weise. Sie sind beispielsweise nicht berechtigt, in Services einzugreifen oder in anderer Weise als über bereitgestellte Benutzeroberfläche und gemäß unseren Vorgaben auf die Services zuzugreifen. Eine Nutzung ist nur innerhalb des gesetzlich erlaubten Rahmens zulässig, vor allem Inhalte mit rechtswidrigen, jugendgefährdenden, den Holocaust leugnenden, extremistischen, gewaltverherrlichenden oder –verharmlosenden, zu terroristischen, extremistischen oder sonstigen Straftaten aufrufenden (oder dafür werbende) oder sonst grob anstößige Inhalte sind explizit untersagt.

Wir behalten uns vor die Bereitstellung unseres Services an Sie auszusetzen oder einzustellen, wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Richtlinien verstoßen oder wenn wir ein mutmaßliches Fehlverhalten untersuchen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erwerben Sie keinerlei Urheberrechte oder gewerbliche Schutzrechte oder an den Inhalten, auf die Sie zugreifen. Sie dürfen Inhalte nutzen, sofern Sie eine Einwilligung des Rechteinhabers besitzen oder anderweitig zu dieser Nutzung berechtigt sind. Diese Nutzungsbedingungen gewähren Ihnen kein Recht zur Nutzung von Marken, Markenelementen oder Logos, die in unserem Service verwendet werden, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde.

Rechtliche Hinweise im Zusammenhang mit unseren Diensten, dürfen nicht entfernt, unkenntlich gemacht oder verändert werden.

In unseren Services werden Inhalte angezeigt, die von Vertragspartnern und Kunden stammen. Diese Inhalte unterliegen der ausschließlichen Verantwortung desjenigen, der diese verfügbar macht. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte auf ihre Rechtswidrigkeit oder auf die Verletzung von Richtlinien hin zu prüfen. Wir können Inhalte entfernen oder deren Darstellung ablehnen, wenn wir berechtigterweise davon ausgehen können, dass sie gegen unsere Richtlinien oder geltendes Recht verstoßen.

Im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Dienste können wir Ihnen Mitteilungen zu Ihrem Nutzungsverhältnis und zur Nutzung der Dienste zukommen lassen.Der Service ist insbesondere zur online Nutzung vorgesehen und wir ersuchen Sie um Nutzung unter Einhaltung von Sicherheitsvorschiften.

Als Serviceanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Serviceanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.

3.3 Partnerunternehmen

Samforcity arbeitet mit verschiedenen anderen Unternehmen und Internetportalanbietern zusammen um Ihnen den besten Service zu bieten zu können.

3.4 Datenschutz

In den Datenschutzbestimmungen wird der Umgang mit personenbezogenen Daten erläutert.

3.5 Inhalte und Urheberrechte

Sie behalten Ihre Rechte als Urheber und alle bestehenden gewerblichen Schutzrechte an den Inhalten, die Sie in unserem Service einstellen.

Indem Sie urheberrechtlich oder sonst rechtlich geschützte Inhalte in unsere Dienste einstellen, räumen Sie Samforcity sowie den Vertragspartnern unentgeltlich die notwendigen, nicht ausschließlichen, weltweiten und zeitlich unbegrenzten Rechte ein, diese Inhalte ausschließlich zum Zweck der Erbringung des jeweiligen Dienstes und lediglich in dem dafür nötigen Umfang zu nutzen.

Damit wir den Service anbieten können, werden Inhalte gespeichert und auf Servern gehostet.

 

Das Nutzungsrecht umfasst insbesondere das Recht, die Inhalte technisch zu vervielfältigen. Achten Sie darauf, dass Sie, wenn Sie Inhalte in unsere Dienste hochladen, Ihrerseits über die hierzu eventuell notwendigen Rechte verfügen.

Wesentlicher Bestandteil der Services ist auch die Verbreitung von Informationen auf anderen Plattformen, umfasst davon ist das Einverständnis des Vertragspartners.

 

Der Nutzer stellt Samforcity jedenfalls von Ansprüchen seitens Dritter frei.

Sie können uns jederzeit mitteilen, wenn sie Verletzungen des Urheberrechtes erkennen.

 

3.6 Softwarenutzungsrechte

Samforcity räumt Ihnen das persönliche, weltweite, unentgeltliche, nicht übertragbare und nicht ausschließliche Recht zur Nutzung der bereitgestellten Software ein. Sie sind nicht berechtigt, irgendeinen Teil der Services oder darin enthaltene Software zu vervielfältigen, zu verändern, zu verbreiten, zu verkaufen oder zu vermieten. Ebenso ist es untersagt ohne ausdrückliche Genehmigung von Samforcity den Quellcode auszulesen und zu verwerten.

Ein Teil der Software, unterliegt gegebenenfalls einer Open-Source-Lizenz. Die Open-Source-Lizenz kann Bestimmungen enthalten, die ausdrücklich einigen Regelungen dieser Nutzungsbedingungen vorgehen.

 

3.7 Änderungen und Beendigungen unserer Dienste

Der Service wird fortlaufend optimiert und der Entwicklung angepasst.

 

Eine Beendigung des Nutzungsvertrages ist jederzeit im Rahmen der gesonderten Vereinbarung möglich (Geschäftsnutzer), für Endnutzer ist eine Beendigung jederzeit möglich.

Sie können jederzeit auf Ihre Daten zugreifen und so fern wir den Service einstellen bzw. ihren Zugang unterbinden erhalten Sie rechtzeitig von uns Bescheid Ihre Daten zu sichern.

3.8 Gewährleistung und Haftungsausschluss

Soweit dies nicht in diesen Nutzungsbedingungen oder in den zusätzlichen Bedingungen ausdrücklich erklärt wird, macht Samforcity, Unternehmen, Lieferanten oder Vertriebspartner keine spezifischen Zusicherungen in Bezug auf den Service oder übernehmen in dieser Hinsicht irgendwelche Garantien. Wir machen beispielsweise keine Zusagen bezüglich der Inhalte in den Diensten, hinsichtlich spezifischer Funktionalitäten der Dienste oder deren Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder Eignung der Dienste für Ihre Zwecke. Wir stellen die Dienste in der jeweils aktuellen Form bereit.

Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich der Endnutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte berufen oder verlassen kann. Samforcity übernimmt insoweit keine Gewährleistung oder Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten, welche zur Verfügung gestellt werden, entstehen. Gleichermaßen wird keine Gewährleistung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen.

3.9 Haftung für unsere Dienste

3.9.1 Allgemein

Bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, haften Sie und Samforcity nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Schäden, die durch das Fehlen einer garantierten Beschaffenheit verursacht wurden, sowie im Falle arglistig verschwiegener Mängel. Bei durch Sie oder Samforcity, deren gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen leicht fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden ist die Haftung beschränkt auf Fälle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Im Übrigen ist die Haftung von Ihnen und Samforcity ausgeschlossen.

Nutzernamen mit den zugehörigen Kenn- und Passwörter geheim zu halten, nicht weiterzugeben, insoweit keine Kenntnisnahme Dritter zu dulden oder zu ermöglichen und entsprechende Maßnahmen zur Gewährung dieser Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten; ein Missbrauch ist Samforcity unverzüglich anzuzeigen.

3.9.2 Nutzung in Unternehmen

Sie erklären sich einverstanden für dieses Unternehmen rechtsverbindlich mit der Geltung dieser Nutzungsbedingungen. Das Unternehmen hält Samforcity sowie Angestellte, Vertreter und Mitarbeiter schadlos und stellt sie von Gerichtsverfahren oder Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Verwendung der Services oder dem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen entstehen, einschließlich aller Ansprüche und Kosten aufgrund von Klagen, Verlusten, Schäden, Gerichtsverfahren und -urteilen sowie Gerichts- und Anwaltskosten.

 

3.9.3 Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluß haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

3.10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages oder seiner künftigen Änderungen oder Ergänzungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, oder sollte sich im Vertrag eine Lücke herausstellen, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck dieses Vertrages gewollt haben würden, sofern sie bei Abschluss des Vertrages oder bei der späteren Aufnahme einer Bestimmung den Punkt bedacht hätten.

 

3.11 Nebenabreden

Nebenabänderungen zu Verträgen bedürfen der Wirksamkeit der Schriftform zwischen Vertragsparteien.

3.12 Steuern und Abgaben

Festgehalten wird, dass die Partner und Geschäftsnutzer für die Erfüllung der steuer- und abgabenrechtlichen Verpflichtungen gegenüber der jeweils für sie zuständigen Behörden und Gerichten alleine zuständig sind. Sie haben entsprechend der für sie geltenden Bestimmungen für die Erfüllung von steuerlichen und abgabenrechtlichen Verpflichtungen zu sorgen, wie beispielsweise Meldepflichten, zeitgerechte Einreichung von Steuerklärungen und Umsatzsteuervoranmeldungen, zeitgerechte Abfuhr von geschuldeten Steuern und Abgaben, einschließlich anfallende Gebühre bei Abschluss des gegenständlichen Vertrages. Samforcity übernimmt keine Haftung für die Erfüllung von steuer- und abgabenrechtlichen

verpflichtungen der Partner.

3.13 Anpassung der Nutzungsbedingungen und Gerichtsstand

 

Diese Nutzungsbedingungen oder etwaige zusätzliche Bedingungen werden laufend in der Weise angepasst, um beispielsweise Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen oder Änderungen unserer Dienste zu berücksichtigen. Änderungen werden laufend auf dieser Seite veröffentlicht. Änderungen erfolgen nicht rückwirkend und werden frühestens 21 Tage nach ihrer Veröffentlichung wirksam. Neue Funktionen und technische Änderungen werden sofort wirksam.

Stimmen Sie geänderten Nutzungsbedingungen nicht zu, müssen Sie die Nutzung des Dienstes einstellen und falls erforderlich den zusätzlichen Nutzungsvertrag (Geschäftsnutzer) kündigen.Diese Nutzungsbedingungen und jegliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf vom 11.04.1980

(CISG).

 

Gerichtsstand ist Magdeburg.

Für Verbraucher gelten für sämtliche Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen hinsichtlich des anwendbaren Gerichtsstandes die gesetzlichen Regelungen.

3.14 Zahlungsvereinbarungen

Der Endnutzer ist verpflichtet, die angegebene Gebühr für erworbene Produkte an den Geschäftsnutzer zu zahlen.

Der Endnutzer ist verpflichtet, für eine ausreichende Deckung seines angegebenen Kontos zu den vereinbarten Fälligkeitsterminen zu sorgen und gegebenenfalls Änderungen seiner Bankverbindung gegenüber dem Endnutzer mitzuteilen.

 

Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

3.15 Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, 

 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SAMFORCITY-Das Sportlernetzwerk, Inhaber Marius Adrian Sowislo, Röntgenstraße 13 in 39108 Magdeburg , Telefonnummer: 0391 / 56327568, E-Mail-Adresse: info@samforcity.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

 

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde

- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

-Individualisierte Produkte jeglicher Art sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen.

 

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

 

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Digitale Güter wie z.B. E-Books, Software und Audiofiles sind vom Widerrufsrecht im Fernabsatzgesetz ausgeschlossen (BGB §312d Abs. 4 Ziff. 1), da sie aufgrund ihrer Beschaffenheit (digitale Information) nicht zur Rückgabe geeignet sind.

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

- An SAMFORCITY-Das Sportlernetzwerk, Inhaber Marius Adrian Sowislo, Röntgenstraße 13 in 39108 Magdeburg , Telefonnummer: 0391 / 56327568, E-Mail-Adresse: info@samforcity.de:

 

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

  die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

 

- Name des/ der Verbraucher(s)

- Anschrift des/ der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.

3.16 Vertragsabschluss

Die Nutzung der Internetplattform ist kostenlos. Erst nach bestätigten Kauf im Shop kommt ein Vertrag über den Erwerb kostenpflichtiger Produkte zwischen Endnutzer und Geschäftsnutzer zustande.

Der Endnutzer hat sicherzustellen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist. Samforcity hat keinerlei Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag zwischen Endnutzer und Geschäftsnutzer.

Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware (oder die letzte Ware, Teilsendung oder Stück im Falle eines Vertrags über mehrere Waren einer einheitlichen Bestellung oder die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken) in Besitz genommen haben oder ab dem Tag des Vertragsschlusses, im Falle von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden (z.B. CDs oder DVDs), ohne Angabe von Gründen bei dem jeweiligen Geschäftsnutzer widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den Geschäftsnutzer über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen.

3.17 Mitgliedschaft

Jedes Mitglied erhält mit Erwerb der Mitgliedschaft und nach Zahlung des fälligen Beitrages einen mit Lichtbild versehenen Mitgliedsausweis, der der Teilnahme an dem Sportlernetzwerk dient.

 

Der Mitgliedsausweis weist das Mitglied als Mitglied des Samforcity-Sportlernetzwerkes aus.

 

Er enthält die Mitgliedsnummer des Mitgliedes sowie alle sonstigen im Rahmen des Sportlernetzwerkes erforderlichen Daten. Das Mitglied stellt Samforcity für die Erstellung des Mitgliedsausweises ein Passfoto zur Verfügung.

Jedes Mitglied ist berechtigt, den Mitgliedausweis zur Inanspruchnahme der Dienste und Leistungen von Samforcity im Rahmen des Sportlernetzwerkes ausschließlich für sich selbst zu nutzen.

Wird ein Mitgliedsausweis beschädigt oder geht er verloren, ist das Mitglied verpflichtet, dies Samforcity unverzüglich mitzuteilen und den beschädigten Mitgliedsausweis soweit möglich zurückzugeben. Samforcity macht den beschädigten oder verlorenen Mitgliedsausweis ungültig und stellt einen Ersatzausweis aus.

Zur Teilnahme am Samforcity-Sportlernetzwerk ist jedes Mitglied für die Dauer der Mitgliedschaft berechtigt.

Die Mitgliedschaft beginnt und endet mit dem im Mitgliedschaftsvertrag angegebenen Zeitpunkt.

Die Mitgliedschaft kann auch online, durch das Ausfüllen und Absenden des online-Mitgliedschaftsantrages, abgeschlossen werden. Durch das Absenden des Mitgliedschaftsantrages willigt die absendende Person in den Mitgliedsvertrag ein. Samforcity prüft nach Eingang der Daten den Antrag auf Mitgliedschaft und hält sich frei diesen abzulehnen. Erst nach Bestätigung der Mitgliedschaft durch Samforcity wird die Mitgliedschaft rechtskräftig.

 

Eine automatische Verlängerung der Mitgliedschaft findet nicht statt.

Unabhängig von der vorstehenden Regelung können Samforcity und das Mitglied die Mitgliedschaft durch Kündigung aus wichtigem Grund beenden. Die Teilnahmeberechtigung endet in diesem Falle mit Zugang der Kündigungserkl.rung, die zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform bedarf. Ein wichtiger Grund ist für Samforcity insbesondere dann gegeben, wenn das Mitglied seinen Beitrag ungeachtet einer Mahnung in Schrift- oder Textform nicht oder nicht vollständig leistet und/oder gegen wesentliche Vorschriften dieser Benutzerordnung in nicht unerheblichem Umfange verstößt.

 

Das Mitglied ist mit Beendigung der Mitgliedschaft nicht mehr berechtigt, die Leistungen von Samforcity in Anspruch zu nehmen, insbesondere den Mitgliedsausweis zu nutzen. Das jeweilige Mitglied ist verpflichtet, den Mitgliedsausweis bei Beendigung der Mitgliedschaft an Samforcity zurückzugeben. Mit dem Ende der Mitgliedschaft endet auch die Berechtigung des Mitgliedes, die sonstigen Vorteile des Sportlernetzwerkes, insbesondere vergünstigte Leistungen der Partnerunternehmen, in Anspruch zu nehmen.

Der Jahresbeitrag ist vom Mitglied unbar innerhalb der gesetzten Frist (Rechnung Jahresmitgliedschaft) zu begleichen. Samforcity gibt dem Mitglied die Bankverbindung für die Einzahlung des Mitgliedsbeitrages bekannt.

 

Zahlt das Mitglied bei Fälligkeit nicht, so ist Samforcity unbeschadet der Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens berechtigt, für jede Mahnung eine Mahngebühr von 5,00 € zu verlangen.

 

3.18 Teilnahme an Sponsorenveranstaltungen

Die im Rahmen des Samforcity-Sportlernetzwerkes gebotenen Sonderkonditionen für Mitglieder sind nur durch Mitwirkung von Sponsoren möglich. Die Vereinbarung mit den Sponsoren beinhaltet die Verpflichtung von Samforcity, durch Teilnahme von Leistungssportlern, die von Samforcity betreut werden, die werbewirksame Kundenkommunikation der Sponsoren zu unterstützen. Das Mitglied verpflichtet sich, auf Verlangen von Samforcity einmal im Verlaufe eines Mitgliedsjahres an einer

Sponsorenveranstaltung teilzunehmen, deren Termin rechtzeitig, d. h. mindestens zwei Wochen vor dem Stattfinden, gemeinsam festgelegt wird.

3.19 Sonderkonditionen von Mitgliedern bei Partnerunternehmen

Die Partnerunternehmen, die an dem Samforcity-Sportlernetzwerk teilnehmen, gewähren Sonderrabatte beim Kauf von Waren und/oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen. Die teilnehmenden Partnerunternehmen und der Umfang der jeweiligen Sondervergünstigungen für Mitglieder ergeben sich aus der jeweils aktuellen Fassung des Partnerverzeichnisses. Verträge über den Kauf von Waren und/oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen kommen dabei ausschließlich zwischen dem Mitglied und dem jeweiligen Partnerunternehmen zustande.

Partnerunternehmen können die Sonderkonditionen auf bestimmte Waren oder Sortimente beschränken sowie einzelne Waren oder Sortimente von der Bonifizierung ausschließen. Auch dies ergibt sich aus der jeweils aktuellen Fassung des Partnerverzeichnisses.

Die für Mitglieder gewährten Sonderkonditionen sowie die sonstigen Vorteile des Samforcity-Sportlernetzwerkes sind jeweils dem aktuellen Partnerverzeichnis zu entnehmen. Die Sonderkonditionen der Partnerunternehmen können sich im Laufe eines Kalenderjahres ändern, ggf. auch wiederholt. Es gilt immer der aktuelle Stand zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kauf- und/oder Dienstleistungsvertrages mit dem Partnerunternehmen. Der aktuelle Stand kann durch die Mitglieder bei Samforcity telefonisch erfragt oder auf der Samforcity Plattform eingesehen werden.

Der vom Mitglied bei den Partnerunternehmen getätigte Umsatz kann dort erfasst und an Samforcity weitergeleitet werden.

Das Mitglied ermächtigt Samforcity, die für die Abwicklung des Vertrages zwischen dem Mitglied und dem Partnerunternehmen erforderlichen persönlichen Daten (Name und Wohnanschrift) an das Partnerunternehmen weiterzugeben.

3.20 Erwerb von Eintrittskarten

Die Mitgliedschaft bei Samforcity umfasst die Möglichkeit, Eintrittskarten für Sportveranstaltungen von Samforcity zu erwerben. Das Angebot ist freibleibend und richtet sich nach Verfügbarkeit der Eintrittskarten. Ein Anspruch auf Lieferung entsteht erst mit ausdrücklicher Kaufbestätigung durch Samforcity.

3.21 Samforcity Vermarktungsportal

Samforcity stellt als einen Teil der Samforcity Plattform einen Bereich für Mitglieder zur Verfügung um Sponsoren zu werben.

Der Verein bzw. Sportler ist selbst dafür verantwortlich, welche Art von Werbemaßnahmen/Leistungen/Vermarktungsmöglichkeiten im Vermarktungsportal von Samforcity angeboten und präsentiert werden.

Der Verein bzw. Sportler stellt Samforcity alle für die vereinbarten Werbemaßnahmen benötigten Informationen und Materialien wie z.B. Internetadresse, Logos, Bilder, Videos, Software, Texte und Werbeträger auf eigene Kosten unverzüglich nach Anforderung durch Samforcity zur Verfügung.

Der Verein bzw. Sportler versichert, Inhaber der Bild- und Namensrechte für das zu veröffentlichende Material zu sein. Für die Einhaltung urheberrechtlicher Bestimmungen insoweit ist der der Verein bzw. Sportler verantwortlich.

Der Verein bzw. Sportler willigt ein, dass das Logo, Bilder, Videos sowie die Personen- bzw. Firmendaten auf die Website und in die App von Samforcity aufgenommen und ein Link zur entsprechenden Website hergestellt wird. Es kann ebenso auf den Social Media Plattformen von Samforcity genutzt werden.

Samforcity kann bei einer erfolgreichen Vermittlung (Vertragsabschluss) vom Geschäftsnutzer eine Vermittlungsprovision verlangen. Die Vermittlungsprovision beträgt maximal 10% (von der Nettosumme des ausgewählten Werbe-/Sponsoringpaketes).

Es werden keine Gebühren gegenüber dem Verein bzw. Sportler erhoben. Die Platzierung der Werbemaßnahmen ist für den Verein/Sportler kostenlos.

4 Datenschutzerklärung

4.1 Schutz personenbezogener Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und Dienstleistungen. Wir wollen, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns wesentlich und wir informieren Sie darüber, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Technische und organisatorische Maßnahmen stellen sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von den von uns beauftragten externen Dienstleistern beachtet werden.

4.2 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Darunter fallen beispielsweise Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können.

Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Produkten oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Wir speichern und verarbeiten nur Daten, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen und gegebenenfalls Daten, die wir automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erheben (beispielsweise IP-Adressen, Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien).

Für Serviceleistungen werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

4.3 Zweckbestimmung und Verwendung personenbezogener Daten

Zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten werden im Allgemeinen zur Beantwortung von Anfragen, Auftragsbearbeitung oder Zugang zu Services und Informationen genutzt.

Um Sie über Produktangebote zu informieren oder um Online-Umfragen durchzuführen kann es erforderlich sein, dass wir diese Daten an ein beauftragtes drittes Unternehmen weitergeben.

Sofern Sie einen unserer Newsletter abonniert oder bei der Nutzung eines unserer Kontaktformulare der regelmäßigen Zusendung interessanter Angebote und Informationen zugestimmt haben, so haben Sie uns damit ausdrücklich die Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail- Adresse zu Werbezwecken erteilt. Wir haben Ihre Einwilligung protokolliert und sindverpflichtet, deren Inhalt jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir werden online zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an Auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen im Rahmen der Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

4.4 Cookies

Cookies sind Text-Dateien, die von uns auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Dabei werden außer der Internetprotokoll-Adresse keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Sie können unsere Websites auch ohne Cookies betrachten und können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern. Wählen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren", dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen führen.

4.5 Sicherheitsmaßnahmen

 

Um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen treffen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.

 

Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und dem vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Alle Sicherheitsmaßnahmen werden laufend den aktuellen Entwicklungen angepasst und wir passen unsere Hinweise zum Datenschutz laufend an.

4.6 Externe Links

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf externe Links, insbesondere verweisen wir darauf, dass wir auf Links, die insbesondere von unseren Geschäftsnutzern eingestellt werden, keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen haben.

 

4.7 Widerspruchsrecht

 

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.

 

4.8 Geschlechtsneutralität

Die weibliche Form ist der männlichen Form gleichgestellt; lediglich aus Gründen der Vereinfachung wurde die männliche Form gewählt.

4.9 Datenschutzbestimmungen von wichtigen Partnern

Durch die Einbindung in ein Netzwerk wichtiger Partner zur Verbreitung von Informationen akzeptieren Nutzer von Samforcity die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen dieser. Auszugsweise stellen wir Datenschutzbestimmungen wesentlicher Partner zur Verfügung.

Siehe Anhang

 

4.10 Auskunftsrecht

Sie können sich jederzeit zu Fragen und Hinweisen an folgende Adresse wenden:

Samforcity - Das Sportlernetzwerk

Marius Adrian Sowislo

Röntgentstraße 13

D – 39108 Magdeburg

Office: +49 391 56327568

info@samforcity.de

www.samforcity-magdeburg.de

Anhang

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem FacebookLogo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server

hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IPAdresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://dede.

facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-

Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle

IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen

gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende

Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die

Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google AdSense Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google

Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Allgemeine Geschäftsbedingungen SAMFORCITY -–Das Sportlernetzwerk 16 Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen

gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1 Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie

Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1- Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen

Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Allgemeine Geschäftsbedingungen SAMFORCITY -–Das Sportlernetzwerk 17 Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/ account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram - Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram - Profil verlinken.

Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer

IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren

Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA ("Pinterest") betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server

von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von

Pinterest:https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Tumblr

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Tumblr-Button aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr

unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

KONTAKTAGBDatenschutz • Impressum • Copyright © 2018 SAMFORCITY